VerkaufVermietungSuchenAnbietenKontakt
Home  
Wohnungen
Häuser und Villen
Erstbezug nach Sanierung: Helle 3 ZKBB direkt am Hausener Schwimmbad - PROVISIONEFREI


Objekt-ID: 2110
PLZ / Ort:   60488 Frankfurt
Wohnfläche ca.:   73 m²
Zimmer:   3
Kaufpreis: EUR 390.000,00
Courtage:

  Provisionsfrei für den Käufer

Weitere Bilder finden Sie hier
     

Objektbeschreibung

Diese attraktive Wohnung befindet sich im Hochparterre eines in einer ruhigen Anwohnerstraße gelegenen, 1964 errichteten Mehrfamilienhauses. Das Gebäude ist das mittlere von insgesamt drei miteinander verbundenen Häusern mit jeweils 6 Parteien. Das Haus befindet sich in einer sehr schön eingewachsenen Grünanlage mit zahlreichen alten Bäumen.

Über das erst jüngst neu angelegte Treppenhaus gelangt man über wenige Stufen direkt vor die linker Hand gelegene Wohnung. Vom zentralen Flur gehen die Küche, das Bad und die drei Wohnräume jeweils separat ab. Die nach Süd-Westend ausgerichtete Loggia ist über das Wohn-/Esszimmer begehbar.

Obwohl im Hochparterre gelegen, vermittelt die Wohnung nie das typische Erdgeschossgefühl, was neben der zurückversetzten Lage des Hauses wohl vor allem an der über 2m hohen Fensterbrüstung liegt.

Die Wohnung wurde gerade umfassend modernisiert und bietet nun ein sowohl optisch wie technisch zeitgemäßes Ambiente. Die Elektrik wurde ebenso wie die die Sanitär- und Küchenverrohrung erneuert. Die Wände in teilweise neu aufgebaut, verputzt, gespachtelt und geschliffen. Die Kästen der vor jedem Fenster befindlichen Rollläden sind nun von innen gedämmt. Neue plane Kermi-Heizkörper sorgen nicht nur für ein angenehmes Raumklima, sondern sehen auch gut aus. Alle Zimmer und der Flur sind mit hochwertigen Eichendielen ausgelegt. Die Elektroausstattung (Serie GIRA E2) ist üppig, in allen drei Wohnräumen befindet sich ein eigener Kabelanschluss. Das moderne Tageslichtwannenbad ist ebenso wie die Küche mit edlen Feinsteinfliesen in Betonoptik und mit hochwertig-moderner Markenkeramik (Laufen, Kalldewei) ausgestattet worden.

Ein weiteres Highlight der Wohnung ist neben der grün-ruhigen Lage, dem guten Schnitt und der hochwertigen Ausstattung ihre speziell für eine Parterre-Wohnung ungewöhnliche Helligkeit, welche ihr zusammen mit dem edlen Dielenböden und den feinverputzten Wänden ein ausgesprochen sympathisch-wohnliches Flair verleiht. Ein Kellerabteil rundet dieses schöne Angebot ab.

Die Wohnung befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum beliebten Hausener Schwimmbad sowie dem direkt daneben gelegenen Brentanobad. Die Hausener Altstadt mit sämtlichen Geschäften des täglichen Bedarfs ist ebenso wie das weit über die Stadt hinaus bekannte Kulturzentrum "Brotfarbik" nur wenige Fußminuten entfernt. Über die mit wenigen Schritten erreichbare Haltestelle „Fischstein“ (Linie U7) besteht eine exzellente ÖPNV-Verbindung an die Frankfurter Innenstadt (Fahrzeit bis zur Hauptwache ca. 15 Minuten). Zur großen Freude aller Jogger, Radfahrer und Naturliebhaber liegt mit dem Niddapark auch noch Frankfurts größtes Naherholungsgebiet direkt vor der Haustür.

Die Wohnung spricht wird all diejenigen ansprechen, die das sowohl-als-auch suchen: ein urbanes Umfeld und gleichzeitig eine fast dörfliche Atmosphäre, alle Möglichkeiten der Großstadt und doch ganz viel Natur. Die Raumaufteilung ermöglicht diverse Nutzungskonzepte (Single/Paar/dreiköpfigen Familie/WG). Die Wohnung ist frei und ist daher für Selbstnutzer wie für Kapitalanleger gleichermaßen interessant.

Lage
Hausen liegt im Nordwesten der Frankfurter Innenstadt, idyllisch am Ufer der Nidda. Es grenzt direkt an den Stadtteil Bockenheim und bildet dort mit diesem eine bauliche Einheit. Hausen wurde erst 1910 zu Frankfurt eingemeindet. Die Bebauung hat teilweise noch dörflichen Charakter. Entlang der Nidda erstreckt sich auf einer Fläche von 168 Hektar das ehemalige Bundesgartenschaugelände, der Volkspark Niddatal, der eine der größten Parkanlagen und ein wichtiges Naherholungsgebiet der Stadt ist. Hier kann man Spazieren gehen, Joggen und Radfahren. Daneben besitzt Hausen eines der beliebtesten Freibäder Frankfurts. Über die Linien U6/7 gut an die Innenstadt und alle anderen S- und U-Bahnlinien angebunden. Wer aus der Stadt möchte, erreicht über die A66 schnell alle umliegenden Autobahnen.

Kurzinformationen
Objektzustand: Erstbezug nach Sanierung Balkon: Ja
Balkon: Ja Bezugsfrei: Januar 2019
Wohnfläche ca.: 73 qm    

Energieausweis
Baujahr: 1964 Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart/Energieträger: Erdgas leicht Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energiekennwert: 213,2 Energie mit Warmwasser: Ja
Energieausweis gültig bis: 28.01.2020    


Ich bin an diesem Objekt interessiert, bitte nehmen Sie Kontakt auf.


Hinweis:
Alle Angaben erfolgen im Auftrag des Verkäufers oder von ihm beauftragter Dritter. Lücking Immobilien kann hierfür keine Haftung übernehmen. Zwischenverfügung und Irrtum bleiben vorbehalten. Das Exposé stellt nur eine Vorinformation dar, rechtsgültig ist allein der notariell beurkundete Kaufvertrag.

Mit unseren Angeboten bieten wir Ihnen die beschriebenen Objekte und gleichzeitig unsere Dienste als Makler an. Jegliches, auch mündliches Anfordern unserer Angebote bedeutet Auftragserteilung (Maklerauftrag). Mit Verwendung unserer Angebote oder mit der Inanspruchnahme unserer Dienste akzeptieren Sie unsere Geschäftsbedingungen und die ausgewiesenen Provisionssätze.

Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, nicht jedoch vor Vertragsabschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflicht gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und EGBGB sowie unseren Pflichten gemäß § 312 Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an: Lücking Immobilien, Inhaber: Axel Lücking, Kettenhofweg 137, 60325 Frankfurt, Fax. 069-77075885, E-Mail: info@luecking-immobilien.de

Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseitig empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggfs. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangenen Leistungen sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder nur im verschlechterten Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Widerrufserklärung, für uns mit dem Empfang.

Zur Klarstellung: Mit dem schriftlichen und/oder mündlichen Anfordern unserer Angebote kommt zwischen dem Anfrager und Lücking Immobilien auf Basis unserer hier dargelegten Geschäftsbedingungen ein Maklervertrag zu Stande. Lücking Immobilien stellt dem Anfrager (nun Auftraggeber) daraufhin Informationen zur Verfügung, die diesen in die Lage versetzen, ggfs. auch selbständig und ohne weitere Unterstützung von Lücking Immobilien mit dem/n Anbieter/n (Verkäufer/Vermieter) einen Vertrag (Miete oder Kauf) über das oder die nachgewiesene(n) und/oder vermittelte(n) Objekt(e) zu schließen.
Mit dem Widerruf erklärt der Auftraggeber, dass er den möglichen Nutzen (z.B. Vertragsabschluss über das/die nachgewiesene(n) und/oder vermittelte(n) Objekt(e) (oder ein anderes Objekt des gleichen Anbieters) aus der/den zur Verfügung gestellten Information(en) nicht in Anspruch nimmt, genommen hat und nicht in Anspruch nehmen wird.

Erlöschen des Widerrufsrechts: Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von Lücking Immobilien vollständig erfüllt ist, bevor Sie ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung